Browsed by
Schlagwort: Indonesien

Auf der Jagd nach dem Mondfisch – Tauchen im Süden von Bali

Auf der Jagd nach dem Mondfisch – Tauchen im Süden von Bali

Wir dümpelten bereits eine halbe Stunde auf 20 Meter herum und hofften in der Tiefe früher oder später einen Mola Mola (Mondfisch) erspähen zu können, als plötzlich jemand wie wild auf seinen Tank schlug. Irgend etwas musste da unten sein! Wir schossen los! Immer tiefer am abfallenden Riff entlang in’s tiefe Blau und konnten tatsächlich bereits einen Schemen ausmachen. Doch plötzlich begann die Situation aus dem Ruder zu laufen. Eine nach unten ziehende Strömung hatte mich gepackt und zog mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Bromo und Ijen – Heißer Scheiß oder Touri-Hotspot?

Bromo und Ijen – Heißer Scheiß oder Touri-Hotspot?

Wer Java besucht kommt meist wegen Yogyakarta oder Mt. Bromo oder beidem. Günstig gelegen auf dem Weg über Land nach Bali bietet sich ein Stop an dem wohl mit Abstand fotogensten aktiven Vulkan Javas an. Und wer schon mal am Bromo ist und nach Bali reist, der kann auch noch locker den Ijen-Krater mitnehmen. So hatte ich es jedenfalls vor und ich befürchtete auch ganz viele andere. Naja, von locker mitnehmen konnte letztendlich absolut keine Rede sein und ob der…

Weiterlesen Weiterlesen

Yogyakarta – Kunst, Kultur und krasse Gegensätze

Yogyakarta – Kunst, Kultur und krasse Gegensätze

Jogja, wie es die Einheimischen nennen, gilt als das Must-See und die Kunsthauptstadt schlechthin auf Java, der Hauptinsel Indonesiens. Erwartet habe ich hier eine auf westliche Touristen ausgerichtete Großstadt, deren Attraktivität man zwischen Verkaufsbuden und Geldwechslern suchen muss. Doch weit gefehlt. Yogyakarta ist viel mehr als reine Touristenmetropole. Die Straßen atmen den Charme asiatischer Metropolen vergangener Zeiten. Den westlichen Einfluss bekommt man nur Downtown zu spüren und außerhalb des Zentrums ist man als weißer Ausländer absoluter Exot. Doch nicht nur…

Weiterlesen Weiterlesen

Bukit Lawang – Closer to nature

Bukit Lawang – Closer to nature

“Short hair, good job! Long hair, long live!” schallte es mir täglich mehrere Male entgegen, wenn ich durch den kleinen Ort lief. Und tatsächlich hatten hier überdurchschnittlich viele Männer lange Haare. Muss also was dran sein an dem Spruch ;-)! Aber nicht nur wegen toller Sprüche und entspannter Leute hat Bukit Lawang einen extra Beitrag verdient. Der kleine Ort steht wie eine einsame Bastion des Ökotourismus im Norden von Sumatra gegen die mächtigen Plantagenbesitzer und hat neben Begegnungen mit Orang…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Waldmenschen von Sumatra

Die Waldmenschen von Sumatra

Orang Utans, die einzigen in Asien lebenden Menschenaffen teilen sich mit uns 97% des Erbguts und sind damit die Tiere, die uns Menschen genetisch am nähsten sind. Diesen Tieren wollte ich in der Wildnis begegnen, solange es sie noch gibt. Möglich ist dies nur auf den Inseln Sumatra (Indonesien) und Borneo (Malaysia / Indonesien). Beide Arten unterscheiden sich etwas in Größe und Fellfärbung. Der Sumatra-Orang Utan steht auf der roten Liste der bedrohten Arten und gilt als vom Aussterben bedroht,…

Weiterlesen Weiterlesen

Folge Live Wild auf Facebookschliessen
oeffnen