Browsed by
Kategorie: Asien

Ao Nang und Railay Beach – Paradies oder mies?

Ao Nang und Railay Beach – Paradies oder mies?

Die Strände von Ao Nang und hier vor allem der berühmte Railay Beach erfreuen sich seit vielen Jahren ungebrochener Beliebtheit bei Thailand Reisenden. Neben Backpackern wurde die Region längst auch von Pauschaltouristen erschlossen und gerade die Generation Instagram findet an den schönen Stränden vor eindrucksvollen Kalksteinfelsen genau das richtige Material für ihre Follower. Viele Strände locken um Ao Nang mit weißem Sand, türkisem Wasser und eindrucksvoller Kulisse. Klar, dass da, gerade in Thailand, der Massentourismus nicht ausbleibt. Erträglich oder too…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs in Sri Lanka – unsere Tops und Flops

Unterwegs in Sri Lanka – unsere Tops und Flops

Wer fremde Länder bereist und nicht nur Urlaub macht, der hält sich selbst meist für offen und tolerant. Aber letztlich kann wohl niemand so ganz aus seiner kulturell geprägten Haut. So wird man sich auf Reisen früher oder später selbst dabei erwischen, wie man denkt “so macht man das aber nicht” oder “das können die doch nicht bringen…”. Irgendwas gibt es immer, das nervt oder verstört und natürlich auch mit das Bild eines Landes oder einer Reise prägt, das in…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Tangalle nach Hikkaduwa – Durch den Süden von Sri Lanka

Von Tangalle nach Hikkaduwa – Durch den Süden von Sri Lanka

Die Küste Sri Lanka’s lockt mit Sonne, Meer und Strand und zieht irgendwann selbst noch so hartgesottene Kultur-Freaks in ihren Bann. Aus diesem Grund sollte man bei seiner Reiseplanung nicht den Fehler machen und mit der Küste beginnen, denn es fällt schwer sich wieder loszueisen. Diese Küste muss man sich verdienen! Sich vorher durch die schwüle Hitze des kulturellen Dreiecks kämpfen, im Hochland Sri Lankas frieren und dem Regen trotzen, die trockene Hitze der südlichen Nationalparks durchstehen bis man schließlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Getupft, gefleckt und gut versteckt – Leoparden in Sri Lanka

Getupft, gefleckt und gut versteckt – Leoparden in Sri Lanka

Leoparden in Sri Lanka? Das kleine Land südlich von Indien ist nicht unbedingt das erste, welches einen durch den Kopf schießt, wenn man an Leoparden in freier Wildbahn denkt. Viel mehr drängt sich das Bild auf vom ausladenden Affenbrotbaum in der afrikanischen Savanne mit der darauf schlafenden Raubkatze. Und natürlich hat man auch gute Chancen in einigen afrikanischen Ländern auf Leoparden zu treffen. Doch nirgendwo ist die Wahrscheinlichkeit höher, als in den Nationalparks von Sri Lanka. Stellt sich nur noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Buddhas, Stupas und Ruinen – Sri Lankas kulturelles Dreieck

Buddhas, Stupas und Ruinen – Sri Lankas kulturelles Dreieck

Langsam und schwer verflüchtig sich der schwüle Dampf über den Hinterlassenschaften vergangener Herrscher. Vogelgezwitscher und Affenschreie unterbrechen die andächtige Stille, die früh morgens in vielen Tempelanlagen herrscht und große Warane gehen so selbstverständlich ein und aus, wie später die Betenden und Touristen. An vielen Orten im kulturellen Dreieick Sri Lankas wird man unweigerlich an Indiana Jones oder auch das Dschungelbuch erinnert und wähnt sich mehr an einem Filmset, als an einem realen Ort. Ganz anders und nicht weniger intensiv fühlt…

Weiterlesen Weiterlesen

Unterwegs in Indien – Meine Tops und Flops

Unterwegs in Indien – Meine Tops und Flops

Meist sind es die schönen oder außergewöhnlichen Erlebnisse oder auch die Situationen in denen mal was richtig schief gelaufen ist, von denen man nach einer Reise zu Hause erzählt. Doch unterwegs sind es oft die kleinen Dinge und das alltägliche Leben die entscheiden, ob man sich in einem Land wohl fühlt oder nicht. Häufig verschwimmen die Erlebnisse, positiven und negativen Erfahrungen und was bleibt ist “Essen war gut, Wetter war gut, Leute waren nett, usw.”. Doch gerade in Indien, wo…

Weiterlesen Weiterlesen

Delhi, die Slums und der lange Weg zum Taj Mahal

Delhi, die Slums und der lange Weg zum Taj Mahal

Auf dem Weg vom internationalen Flughafen in’s Zentrum von Delhi wähnt man sich in der Sicherheit und Vertrautheit einer westlichen Großstadt. Die Straßen, die Hochhäuser könnten genau so auch in Frankfurt stehen. Doch mein Taxifahrer, der kein Englisch sprach und auch nicht wirklich wusste wo mein Hotel lag, holte mich schnell wieder in die Realität Indiens zurück. Stück für Stück wandelte sich die Szenerie und angekommen im innerstädtischen Gewirr der Straßen und Gassen schlägt einem Delhi die indische Faust mitten…

Weiterlesen Weiterlesen

Varanasi – Das pure Indien

Varanasi – Das pure Indien

“Namaste Baba” wurde ich begrüßt als mich der Nachtzug erbarmungslos in die gleißende Helligkeit und Hektik des Bahnhofs von Varanasi hinausspuckte. Neugierig beäugten mich die Passanten, doch meist verwandelte sich der skeptische Blick schnell in ein Lächeln. Ja, man schien langhaarige Männer mit Bart in Indiens heiligster Stadt zu mögen. Doch meine Liebe zu diesem Ort war definitiv nicht auf den ersten Blick. Varanasi ist ein Overkill für alle Sinne. Nirgends verschwimmen die Grenzen zwischen Leben und Tod so nahtlos…

Weiterlesen Weiterlesen

Tiger in Indien -oder- vom Pech verfolgt

Tiger in Indien -oder- vom Pech verfolgt

Mit einem lauten Rülpser und mürrischem Blick begrüßte mich morgens um 5 der Grenzbeamte im indischen Chennai. Kritisch beäugte er meinen Pass, das Visum und stellte mir allerlei Fragen. Wohl eher um sich selbst wichtig zu machen als wirklich etwas damit zu bezwecken. Nachdem er sich selbst die Telefonnummer meiner ersten Unterkunft notiert und zum wiederholten Male festgestellt hatte dass ich jetzt mehr Bart habe als auf meine Passfoto winkte er mich wie eine lästige Fliege hinfort. “Willkommen in Indien!”…

Weiterlesen Weiterlesen

Mirissa und die Wale – Unterwegs an Sri Lankas Südwestküste

Mirissa und die Wale – Unterwegs an Sri Lankas Südwestküste

Sonne, Strand und Palmen hatte ich mir redlich verdient nach der anstrengenden Reise durch das Hochland und der Hitze der Nationalparks Sri Lankas. Mit Küste und Sandstrand kann Sri Lanka reichlich aufwarten, einsam und schmal, breit und bebaut, mit idealen Surferwellen oder möglichst ruhig. Man hat nahezu freie Auswahl. Doch noch mehr als darauf am Meer zu liegen, freute ich mich darauf zu erkunden, was man so alles darin sehen kann. Denn vor Sri Lankas Küste ziehen in unserem Winter…

Weiterlesen Weiterlesen

Folge Live Wild auf Facebookschliessen
oeffnen